Betriebliche Gesundheitsförderung: Körperliche Fitness

Leistungsfähige und leistungsbereite gut ausgebildete Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital eines Unternehmens. Dies gilt im Besonderen im Dienstleistungsbereich und im produzierenden Bereich. Vielschichtiges Wissen einzelner Mitarbeiter geht häufig aufgrund Krankheit oder Leistungseinbruch des Wissensträgers verloren.

Die SODICON GmbH erhält die Leistungsfähigkeit und unterstützt Ihre Mitarbeiter im Erhalt der körperlichen Gesundheit:

=> Wissenstransfer und Erarbeitung von gesunden Verhaltensweisen und/oder gesunden Bewegungsabläufen die das Risiko der Entstehung von körperlichen Erkrankungen senken ( z.B.: Rückschule; Hebeschule etc.)

=> Organisation, Planung und Umsetzung von betrieblichen Gesundheitstagen als Vorsorgemassnahme und Wissenstransfer zu verschiedenen körperlichen und psychischen Erkrankungen (BMI; Körperwettwerte, Analyse etc.)

=> Betriebsbegehung und Sichtung des Arbeitsumfeldes unter Berücksichtigung der Anforderungen aus den Arbeits- und Gesundheitsschutzes - Empfehlungen unter besonderer Berücksichtigung der Ergonomie der Arbeitsmittel.

=> Vermittlung von Empfehlungen zur gesunden Ernährung und Verhaltensweise zum Erhalt der körperlichen Gesundheit durch betriebssituationsbedingte mögliche sportliche Aktivitäten, angeleitete Fitness-Kurse, Büro/Arbeitsplatz-Fitness-Programme  

=> im Umgang mit körperlich erkrankten Mitarbeitern und resultierende Teamkonflikte in Krisen- und Extremsituationen inklusive Integrationsmanagement und Rehabilitationsunterstützung

Die Beratungen führen in der Regel zu einem bereits sehr schnell wahrgenommenen Erfolg und senkt das Risiko einer Erkrankung, und sollten idelaerweise durch ein MOTIVATIONS-MANAGEMENT begleitet werden.